Wohnen wie Alfred Hitchcock … in Wien

Auch ALFRED HITCHCOCK wohnte in einer offenbar beeindruckenden Imperial Suite des Luxushotels in Wien am Ring.

„The Master of Suspense“, Sir Alfred Hitchcock, logierte mit seiner Gattin Alma im Jahr 1964 während seines Wien-Aufenthaltes für seinen Film „Die Vögel“ im Hotel Imperial.
Sein Kommentar zum Besuch war filmreif, denn er sagte:“Wir wohnten in diesen riesigen Zimmern im Hotel Imperial. Die waren so groß, dass ich meine kleine Frau verlor. Hinter einer Marmorsäule fand ich Sie wieder.“

© Hotel ImperialEr hat sich übrigens auch selbst im Gästebuch des Hotel Imperial portraitiert.

Noch etwas verbindet Alfred Hitchcock indirekt mit Wien:„Waltzes from Vienna“ist ein „Musical ohne Musik“ des Regisseurs Alfred Hitchcock aus dem Jahr 1934 und handelt von den beiden Wiener Komponisten Johann Strauss (Vater) und Sohn und der Entstehung des weltberühmten Musikstück „An der schönen blauen Donau“.

Online buchbar finden Sie diese und andere Reisen berühmter Persönlichkeiten hier: http://www.nethotels.com/tussauds

Für Fragen rund um Reisen auf den Spuren berühmter Persönlichkeiten kontaktieren Sie mich gerne. Für Gruppen stellen wir Reisen auch individuell für den Star Ihrer Wahl zusammen.

Ihre

Christiane Tronigger

[ ctronigger (@) nethotels.com ]

Advertisements